Auf-/zuklappen Natur & Umwelt

Des Winters Abschied

hei43 - 2017

Des Winters Abschied

Polternd rutschen Schnee und Eis
von des Winters Dächern,
stürzen in den tiefen Grund,
Angst herrscht in Gemächern.

So verlässt die Winterzeit
Länder und auch Leute,
kennt des Frühlings Sonnenlauf,
wird ihm bald zur Beute.

© Heidrun Gemähling


Über hei43

Heidrun Gemähling

Nordhorn

Weiblich

Mitglied seit 08.06.2005


Homepage

Nachricht senden

Gedichte des Autors


Schreibe schon länger

Jeder Kommentar ist willkommen

Ausführliches Profil
Profil im Forum


Über das Gedicht

Veröffentlicht: 19.02.2017
Kategorie: Natur & Umwelt

81 x gelesen
Noch nicht empfohlen

Link zum Gedicht
Gedicht drucken