Auf-/zuklappen Trauriges

Wir verblassen

Landless - 2017

Wenn uns das
Leben
geschenkt wird,
schenken wir
Freude
und
die buntesten
Gefühle.
Wiederum
werden wir
in die
schönsten,
leuchtensten
Farben
gebettet
und
sie begleiten
uns strahlend
durch unsere
Kindheit...

Wann
beginnt unser
Aufhören,
farbenfrohe
Freude
zu schenken
und
aus welchem
Grund
geben wir sie
für ein
Grau in Grau
so
unbedacht
auf?


Über Landless

Weiblich

Mitglied seit 06.09.2016


Nachricht senden

Gedichte des Autors


Bin Gelegenheitsschreiber

Jeder Kommentar ist willkommen

Ausführliches Profil
Profil im Forum


Über das Gedicht

Veröffentlicht: 15.02.2017
Kategorie: Trauriges

266 x gelesen
Noch nicht empfohlen

Link zum Gedicht
Gedicht drucken